Krebs in jungen Jahren

Selbsthilfe

Ein ganzes Team von Ärzten begleitet die Patientin durch die Therapie. Doch die Experten sind nicht in allen Bereichen die besten Ansprechpartner. Viele Gespräche bleiben im Klinikalltag aus, viele Ängste und Sorgen kann der Arzt nur oberflächlich mit den Patientinnen durchsprechen. Es gibt aber auch andere, meist viel wichtigere Wegbegleiter, die den Betroffenen durch die Therapie helfen und auch danach Rat gebend zur Seite stehen. Diese Wegbegleiter sind andere Betroffene, die die Patientinnen an ihren Erfahrungen teilhaben lassen, Familienmitglieder und Freunde, die ein offenes Ohr haben und durch Gespräche Kraft und Mut spenden. Lesen sie hier mehr zum Thema Selbsthilfe und psychische Unterstützung:

Wegbegleiter Selbsthilfegruppe

Familie, Partner, Freunde

Erfahrungsberichte

 

  Weiter
   
 
 
 
 
  schutz-der-weiblichkeit.de